Beschriftungsdaten | Formate, Farben, Schriften

Informationen zur Datenübergabe


Vorbereiteter Film zur Kopie
Darstellung Pixel- zu Vektorgrafik
Darstellung Echtfarben

 

Für die Erstellung von Filmen für den Siebdruck oder Plottvorlagen für die Folienbeschriftung benötigen wir Ihre Beschriftungen in digitaler Form - im Optimalfall als editierbare Vektorgrafik.

Sollte Ihnen Ihr Logo nicht in digitaler Form vorliegen, können unsere Mitarbeiter der Druckvorstufe auch nach Vorlagen und Farbmuster eine Reinzeichnung erstellen. Sprechen Sie uns hierzu an.

 

Formate:

Auf unseren Mac Systemen verarbeiten wir Daten aus den Programmen

Adobe Illustrator, InDesign, Photoshop (alle CS6); Macromedia Freehand MX; QuarkXPress 8.1

 

Zur Bearbeitung in der Druckvorstufe benötigen wir Ihre aktuellen Daten in Formaten der o.a. Programme in den jeweiligen Versionen (oder niedriger) oder EPS-Formate (z.B. Illustrator CS6, editierbares Freehand EPS-Format).

 

Aus CorelDraw liefern Sie uns die Daten bitte als Illustrator 8 Format an und konvertieren im Dokument verwendete Schriften direkt in Pfade um.

 

Die Farbseparation der Druckdaten erfolgt in unserer Druckvorstufe.

Liefern Sie stets vektorbasierte Grafiken und platzieren Sie keine pixelbasierten Bildformate (JPG, BMP, TIF etc.) in EPS Dateien.

 

Bei EPS-Formaten, die Schriften enthalten, müssen diese in Pfade konvertiert werden.

Alternativ können Sie uns auch die verwendeten Mac-Zeichensätze mitliefern.

 

Für Plottfolienbeschriftungen werden grundsätzlich vektorbasierte Daten benötigt!

Schriften sind hierbei zwingend in Pfade zu konvertieren. Achten Sie auch auf geschlossene Vektoren.

 

Farbangaben:

Beschriftung im Siebdruck:

Benennen Sie RAL-, HKS- oder Pantone-Farbangaben (Echtfarben) direkt in der Datei und vermeiden Sie prozentuale Farbwerte (z.B. 55% Pantone 2718 C), da diese Farben sonst entsprechend aufgerastert werden müssen.

 

Beschriftung mit Plottfolien:

Ihre Farbangaben werden entsprechend der zur Verfügung stehenden Folienpalette (Avery- oder 3M-Serie) angepasst.

 

Datenträger:

Daten bis zu einer Größe von 10 MB können Sie uns per Email zusenden.

Größere Datenmengen bitte per CD, DVD oder USB Stick.

 

Bitte geben Sie keine Originaldaten weiter, da wir für Datenverluste keine Haftung übernehmen.

Liefern Sie zur Kontrolle von freien Daten einen Farbausdruck mit.