Das Leistungsspektrum von MABEG

Am Anfang steht das Gespräch

MABEG bietet Ihnen ein vielfältiges Produktportfolio von Fahrgastinformation und Stadtmobiliar in verschiedenen Systemen an. Gern stellen Ihnen unsere Mitarbeiter persönlich und detailliert die Produkte vor und berät Sie bei der Auswahl des Systems, das am besten für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Auf Wunsch erstellen wir mit Ihnen eine Bestandsaufnahme vor Ort.

Die Planung

Sie erhalten von uns detaillierte Angebote, damit Sie Planungssicherheit haben.

 

 

 

Konstruktion und Entwicklung

Gern übernehmen wir für Sie die Prüfung und Anpassungen an örtliche Gegebenheiten.

Ihre spezifischen Vorgaben können hier besondere Berücksichtigung finden.

 

 

Grafische Konzeption

Vom ersten Entwurf bis zum Druck hat unsere Grafikabteilung ein Auge für Ihr Corporate Design und die Anforderungen Ihrer Fahrgäste. Für einen schnellen und reibungslosen Ablauf haben wir Ihnen die wichtigsten Stichpunkte zum Thema Beschriftungsdaten und Datenübergabe zusammengefasst. 
Der Einsatz von hochwertigen Siebdruckfarben gewährleistet ein dauerhaft attraktives Erscheinungsbild.
Alternativ bieten wir auch die Möglichkeit, Beschriftungen mit hochwertigen Plottfolien zu erstellen. Gerne erläutern wir Ihnen die Vorteile der jeweiligen Einsatzmöglichkeiten bei Ihrem Projekt.

Siebdruck

Als langlebigste Variante für Beschriftungen hat sich der Siebdruck bewiesen - ob auf Kompaktschildern oder bis hin zu unseren gewölbten Wechselschildsystemen.

Eine Alternative zum direkten Druck auf das Schildmodul ist die Möglichkeit, einen Folienaufkleber im Siebdruckverfahren zu bedrucken und auf das Schild aufzuziehen.

Siebdruck - die vandalismusresistenteste Beschriftungsform gerade in Kombination mit einer Antigraffiti-Beschichtung.

Plottfolienbeschriftung

Die heutigen Hochleistungsplottfolien bieten sich für eine mittelfristige Beschriftung auf Ihren Schildern an. Die Texte werden als Folieneinzelbuchstaben auf das Schild aufgebracht.

Eine kleine Einschränkung besteht hier durch die begrenzt zur Verfügung stehenden Farben. Wir finden sicher für Sie eine entsprechende Folie ganz nach Ihrem aktuellen CI.

Einen zusätzlichen Schutz der Beschriftung erreicht man durch eine Antigraffiti-Folie oder einen Antigraffiti-Lack.

Digitaldruck

Der Digitaldruck als kurzfristigste Beschriftungsform kommt in der Regel bei mehrfarbigen Beschriftungen zum Tragen. Gerade bei kleinen Stückzahlen würde eine aufwändige mehrfarbige Beschriftung im Siebdruck oder mittels Plottfolie unrentabel.

Auch bei einer durchgängigen Ausführung als Plottfolie kann bei manchen Logos auf Grund der Farbigkeit oder einer zu filigranen Anmutung für Plottfolien auf den Digitaldruck zurückgegriffen werden.

Antigraffiti-Schutz

Sie kennen das Problem: Geschmiert und geknibbelt wird immer!

Schieben Sie dem einen Riegel vor, indem Sie Ihre Schilder mit einer Antigraffiti-Folie oder sogar einem Antigraffiti-Lack versehen. Mit den speziellen Reinigern können Sie mühelos Schmierereien entfernen und werten so Ihre Haltestelle mit minimalem Einsatz für Ihre Fahrgäste wieder auf.

Produktion

Herausragendes Merkmal unserer Produkte ist neben dem guten Design die überzeugende Qualität. Für die Realisierung Ihres Projektes stehen unsere erfahrenen Mitarbeiter mit ihrem umfangreichen Know-how zur Verfügung.

Die Fertigung für Fahrgastinformationssysteme und Stadtmobiliar erfolgt in unserem Werk in Soest - Stahlbau, Aluminiumbau, Siebdruck, Folienverarbeitung, Vormontage, Versand ... wir haben ihr Produkt hier immer im Blick.

Montage und Wartung

Unsere Montageabteilung gewährleistet die fachgerechte Montage vor Ort.

Tiefbauarbeiten werden als komplette Leistung aus einer Hand abgewickelt.

MABEG versteht sich als Gesamtdienstleister und steht Ihnen auch nach Abschluss Ihres Projekts mit Rat und Tat zur Seite: Sei es bei der Erweiterung oder der Pflege von vorhandenen Projekten.

Aufbereitung von alten Schildern

Sie sehen zurzeit den dringenden Bedarf Ihre unansehnlichen Schilder an Haltestellen durch neue zu ersetzen, haben aber nicht die entsprechenden finanziellen Mittel zur Verfügung?

Auch hier bieten wie Ihnen eine Lösung: MABEG bereitet die alten Schilder der Haltestellen entsprechend auf. Sie legen fest, ob die Schilder nur gereinigt, oder aber auch – bei stärksten Verschmutzungen über Jahre hinweg – neu beschichtet und beschriftet werden sollen. So können Sie Kosten einsparen.